Mit der Frage „Möchtest du mich heiraten?“ Und der (hoffentlich richtigen) Antwort, beginnt relativ schnell auch die Planung der eigentlichen Hochzeit. Während der Planung, wird jedes Paar, früher oder später mit folgenden Fragen konfrontiert:

  • In welcher Location feiern wir?
  • Welches Catering wählen wir?
  • Wo bringen wir unsere Verwandten unter?
  • Wen laden wir zu unserer Hochzeit ein?
  • Heiraten wir kirchlich oder nur standesamtlich?
  • Möchten wir überhaupt in Deutschland heiraten?

Bei der letzten Frage, kommen dann schnell die Erinnerungen an den letzten Urlaub ins Gedächtnis und somit bei Kreuzfahrtverliebten schnell der Gedanke an die letzte Reise auf See.

Ist eine Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff überhaupt möglich?

Das deutsche Gesetz steht einer rechtskräftigen Hochzeit im Ausland nicht im Wege. Die Vorgaben für eine Hochzeit richten sich grundsätzlich immer an die Gesetze des Landes in dem geheiratet werden möchte. Hieraus ergeben sich für die Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff zwei unterschiedliche Varianten. Einmal die Hochzeit in einem Hafen und somit direkt in dem Land, in dem das Schiff zu diesem Zeitpunkt liegt oder die Hochzeit direkt auf dem Kreuzfahrtschiff in internationalen Gewässern (12 Seemeilen / 22 Kilometer vom Land entfernt), wo dann das Recht des Landes gilt, unter dessen Flagge das Kreuzfahrtschiff fährt.

Heiraten auf deutschsprachigen Kreuzfahrtschiffe

Eine rechtskräftige Hochzeit auf einem Kreuzfahrtschiff in internationalen Gewässern ist nur in den Ländern: Malta, Bahamas und Bermuda möglich. Im ersten Schritt möchten wir uns deshalb genauer anschauen, unter welcher Flagge die großen Flotten segeln, an denen deutsch als Bordsprache angeboten wird.

  • TUI Cruises: 🇲🇹 Malta
  • AIDA Cruises: 🇮🇹 Italien
  • Costa Kreuzfahrten: 🇮🇹 Italien
  • Hapag-Lloyd Cruises: 🇲🇹 Malta
  • MSC Kreuzfahrten: 🇵🇦 Panama & 🇲🇹 Malta
  • Phönix Reisen: 🇧🇸 Bahamas

Heiraten mit TUI Cruises auf Mein Schiff

Die Mein Schiff Flotte von TUI Cruises fährt unter der Flagge Maltas. Eine rechtskräftige Trauung auf den Schiffen ist somit möglich. TUI bietet sowohl die Hochzeit auf See aber auch die Hochzeit an Land an.

auf See
im Hafen / an Land

Hochzeit auf einem AIDA Schiff

Die Kreuzfahrtschiffe von AIDA Cruises fahren unter italienischer Flagge. Eine rechtsgültige Hochzeit auf See ist deshalb nicht möglich. Eine Hochzeit auf dem Kreuzfahrtschiff im Hafen oder an Land ist möglich und wird von AIDA angeboten.

auf See
im Hafen / an Land

Hochzeit auf einem Schiff von Hapag-Lloyd Cruises

Die Kreuzfahrtschiffe von Hapag-Lloyd Cruises fahren bis dato unter maltesischer Flagge. Eine rechtskräftige Hochzeit auf hoher See ist somit möglich. Angeboten wird die Hochzeit auf See, von Hapag-Lloyd Cruises, jedoch nur auf der MS Europa 2. Eine Hochzeit an Land wird von Hapag-Lloyd Cruises nicht explizit angeboten.

auf See
im Hafen / an Land

Heiraten auf einem Schiff der MSC-Kreuzfahrten Flotte

Die MSC Armonia, MSC Sinfonia, MSC Lirica, MSC Opera, MSC Musica, MSC Orchestra, MSC Poesia, MSC Magnifica, MSC Fantasia, MSC Splendida, MSC Divina und MSC Preziosa fahren unter der Flagge von Panama.
Erst die neueren Schiffe: MSC Meraviglia, MSC Seaside und MSC Seaview fahren unter maltesischer Flagge. Eine Hochzeit auf den neuen Schiffen ist somit theroetisch möglich. Bis dato bietet MSC jedoch keine rechtskräftigen Trauungen an Bord an. Es sind nur symbolische Hochzeiten möglich. Die Möglichkeit für eine rechtskräftige Hochzeit auf den maltesischen Schiffen, ist bisher nicht geplant.

auf See
im Hafen / an Land

Hochzeiten auf einem Costa Kreuzfahrtschiff

Die Kreuzfahrtschiffe von Costa fahren unter italienischer Flagge. Eine rechtskräftige Hochzeit auf See ist somit nicht möglich. Ein Hochzeitspaket wird von Costa Kreuzfahrten nicht angeboten.

auf See
im Hafen / an Land

Hochzeit auf einem Schiff von Phönix Reisen

Die Schiffe der Phönix Reisen GmbH fahren unter der Flagge Bahamas. Eine rechtskräftige Trauung wäre somit theoretisch möglich. Angeboten wird aber nur die symbolische (nicht rechtskräftige) Trauung.

auf See
im Hafen / an Land

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here